Vorsorge und Impfungen

In der Praxis führen wir alle nötigen Impfungen und Entwurmungen, sowie weitere Vorsorgemaßnahmen durch.

allgemeine Behandlungen

  • ausführliche Anamnese
  • EKG, Röntgen, Ultraschall*
    *für spezielle Untersuchungen z.B. Herzultraschall überweisen wir Sie selbstverständlich zum Spezialisten
  • Sofortlabor für Blut, Urin, Kot oder Zusammenarbeit mit Fremdlabor
  • Hauterkrankungen, Allergien, Körperpflege
  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • Augenerkrankungen
  • Diabetes Beratung und regelmäßige Kontrolle
  • Ernährungsberatung
  • elektronische Kennzeichnung (Chip)
  • Hormonchip (Implantat) für Rüdenkastration
  • Zahnerkrankungen bei Hunden, Katzen und Nager
  • Beratung vor Urlaubsreisen ins Ausland
  • Gesundheitscheck für alternde Hunde und Katzen
  • geriatrische Beratung

Chirurgie

Kastrationen, Pyometraoperationen, Tumoroperationen, Magen-Darm-Operationen,Analbeuteloperationen, Schnittverletzungen, Kieferabszesse, Zahnsteinentfernung mittels Ultraschall, Zahnsanierung, u.a

Anästhesie

Lokalanästhesie, Inhalationsnarkose mit Monitorüberwachung

Stationäre Unterbringung

Für die Aufwachphase nach der OP oder bei schwerwiegende Erkrankungen können wir Ihr Tier auch stationär versorgen

Hausbesuche

Für unsere Patienten führen wir in besonderen Fällen nach Absprache auch Hausbesuche durch.

Urlaubsberatung

Wollen Sie mit Ihrem Tier verreisen? Wir informieren Sie über alles was Sie beachten müssen.

Sterbebegleitung

Wir unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung und allen organisatorischen Fragen
danach.

Notfälle

Notfälle werden nach telefonischer Vereinbarung bis 22.00 Uhr behandelt